Gruppe für "inaktive" Helfer (Login und Mails hier möglich?)

Hallo,

wir haben aktuell ein kleineres Problem, jedenfalls bekomme ich das von unserem Admin so mitgeteilt. Konkret geht es um folgendes:

Wir haben ein paar Helfer, die bis vor kurzem noch in Magdeburg wohnten, nun aus verschiedenen Gründen aber weggezogen sind. Diese sind aber immer noch mit uns “verbunden” vom Menschlichen her und würden auch gern, was Neuigkeiten betrifft, auf dem aktuellen Stand gehalten werden (= Rundmails über HiOrg, Sanitätsdienste größerer Natur, wo sie spontan dazustoßen würden usw.). :relieved:

Jedoch sollen sie der Übersichtlichkeit halber nicht als “aktives Personal” gezählt werden, aber trotzdem noch sich ohne Probleme im HiOrg einloggen können und alles an Terminen angezeigt bekommen und eben weiterhin Mails kriegen.

Da ich selber kein Admin bin, frage ich mich, ob man dazu extra eine neue Mitgliedergruppe erstellen muss (und wie kompliziert das ist und ob es mit unseren Wünschen vereinbar wäre) oder ob der HiOrg bereits eine bessere Lösung parat hat. Angeblich soll das Erstellen einer solchen Mitgliedergruppe sehr aufwendig sein? :slightly_frowning_face:

Ich bin für Tipps sehr dankbar :slight_smile:

Eine neue/weitere Gruppe zu erstellen ist alles andere als Aufwendig, hier würde sich eine Art “Freie Mitarbeiter-Gruppe” anbieten. Alternative wäre (ohne Gruppe), die Personen als Extern zu definieren.

Du bzw. Dein Admin kann sich hier mal einlesen:

https://wiki.hiorg-server.de/start

1 „Gefällt mir“

Hallo,

eine Gruppe anlegen ist, wie auch schon @jungt gesagt ziemlich einfach und würde für diesen Personenkreis absolut sinn machen und entspricht auch noch Deinen Vorstellungen.

Wir haben bei uns auch eine Gruppe für “Freie Mitarbeiter” angelegt und haben damit sehr gut Erfahrungen gemacht.

1 „Gefällt mir“

Vielen Dank an euch beide!

Dann werde ich das mal entsprechend weitertragen.

LG