Ausstehende Rückmeldungen (Stunden) einfordern

Hallo zusammen,

wir haben in letzter Zeit einige Dienste bei denen uns die Rückmeldungen der Stunden fehlen.
Anscheinend vergessen unsere Leute das ganz gern mal :slight_smile: Nicht viele, aber es scheint bei uns ein Trend zu sein.

Jetzt hatte ich mir mal Gedanken dazu gemacht, was man machen könnte.
Auf der rechten Seite dieser Übersicht, ist meiner Meinung nach genügend Platz, sodass ich hier noch einen oder zweit Buttons mir vorstellen könnte.

Hier wäre es schön, wenn ich die Einsatzleiter und / oder die Helfer anmailen könnte, dass der Stunden noch nicht eingetragen sind. In diese Benachrichtigung könnte man dann ja den Link zum Einsatz reinnehmen oder den Link in die App, damit es für die Helfer recht einfach ist, dass schnell nachzuholen.

Ich habe jetzt so direkt keinen Wunsch auf der Wunschliste gefunden - aber die ein oder anderen Wünsche, die vielleicht in die Richtung gingen.
Wäre sowas vielleicht schneller umsetzbar als automatisch ausgelöste Benachrichtigung, wenn etwas nicht gemacht wurde?

Momentan muss ich die Helfer immer von Hand raussuchen und sie von Hand anmailen… nicht schön, geht aber natürlich auch außerhalb vom HiOrg-Server…

Mal ne Frage: wie macht ihr das in diesem Fall? Habt ihr andere Strategien als einfach E-Mails von Hand zu generieren und dann rauszuschicken?

Gruß

Hallo MisterX,

tatsächlich mache ich das per Messenger. D.h. schaue wer es war und schreibe dann eine kurze Nachricht alle ausstehenden Meldungen zu erledigen.

Bei uns gibt es weiterhin die Möglichkeit die Meldung in Papierform abzugeben. Und da die in der Vergangenheit immer eingetrieben wurde ist die Disziplin scheinbar besser. Vielleicht reicht es einfach 1-2 Runden zu drehen, damit die HelferInnne merken das wirklich jemand nachfasst…

bYe Daniel

okay, ja das kann ich natürlich auch per Email oder Messenger machen.

Aber wäre es nicht schick für sowas einen einen Button zu haben?
Aber vermutlich ist es ein Luxus-Problem.

Hab mir jetzt auch nochmal Gedanken dazu gemacht.
Zu jeden Einsatz erstellen wir auch eine Erinnerung - Abends vor dem Dienst um 19:30 Uhr. Darin hab ich jetzt den Hinweis nochmal reingenommen.

Des Weiteren wird bei uns der Button in der Einsatzliste (Detailliste), worüber man eigentlich Personal nachträglich noch suchen könnte, nicht wirklich genutzt.
Daher hab ich jetzt diese Funktion genutzt und die dazu gehörende Email umgeschrieben… da kann ich auch genau die eingeteilten Helfer und eine zusätzliche Email an bestimmte Leute - sogar zu einen bestimmten Zeitpunkt - verschicken.
Dort ist sogar der direkte Link zum Einsatz dann einfügbar.

Aber genau sowas hab ich mir vorgestellt… dass wäre genau das, was ich da von Hand eintrage, einmal festgelegt wird in Einstellungen in der Systemmail vorgebe und dann nur noch auf Knopfdruck verschickt wird.

Aber wie gesagt - vermutlich ein Luxusproblem.

Bzgl. deiner Empfehlung - 1 - 2 Runden drehen: ja das kann ich machen. Nur auf Dauer wird das durch die Personalfluktuation nichts bringen… da fängt man immer von neuem an. Wird sind leider nicht nur ehrenamtlich aufgestellt… und die Hauptamtler müssen leider viel mehr als vor einiger Zeit noch beim Ehrenamt in den Diensten aushelfen. Daher sind für die auch die Absprachen nicht so geläufig und man muss immer mehr hinterher rennen :frowning: Aber grundsätzlich geb ich dir Recht… das hilft schon mal :slight_smile: