"Helferstunden eintragen" und Abfrage Endzeit bei nicht freigegebenen Terminen standardmäßig deaktivieren?

Servus,

finden eigene Veranstaltungen (Dienste oder Termine) nicht statt, oder wird ein geteilter Dienst eines anderen Accounts nicht übernommen, lösche ich diese nicht, sondern schalte sie lediglich auf „nicht freigegeben“. Dennoch wird im Anschluss an die jeweilige Veranstaltung die Endzeit abgefragt, und die Veranstaltung wird auf der Startseite oben im Bereich „Bitte Helferstunden eintragen“ aufgeführt. Beides macht allerdings wenig Sinn.

Gibt es eine Möglichkeit, beide Abfragen für nicht-freigegebene Veranstaltungen standardmäßig zu deaktivieren?

Grüße
Andi

Hallo,
eine nicht „öffentlich“ freigegebener Termin bzw. eine Veranstaltung kann durchaus trotzdem stattfinden. Entsprechend existieren die Abfragen nach den Uhrzeiten. Keine Freigabe bedeutet ja lediglich, dass er für den Helfer Standard nicht sichtbar ist. Er ist ja nicht „Deaktiviert“. Würden Sie ihn löschen, dann käme die entsprechende Abfrage nicht.
Es ist bei Terminen möglich, eine Option „Helferstunden nicht erfassen“ zu aktivieren. Bei Einsätzen ist dies nicht möglich.

Servus,
danke für die schnelle Antwort. Hätte gehofft, es gibt eine Möglichkeit, Veranstaltungen auch zu deaktivieren. Denn die sollen aus verschiedenen Gründen nicht gelöscht werden.

1 Like

Hab einen entsprechenden neuen Vorschlag eingereicht: HiOrg-Server | Login
So kann jeder, der/die diese Funktion nützlich fände, dafür voten.

Einen ähnlichen Vorschlag gibt es bereits hier:
https://www.hiorg-server.de/todo_detail.php?id=1832

Vielen Dank, Noname199! Wir hatten auch bereits im Hinterkopf, dass es so einen Wunsch bereits gibt, aber ihn auch nicht direkt gefunden. Wir werden die beiden Wünsche zusammenfassen.