HiOrg-Server beim Spendenlauf in St. Ingbert - Solilauf 2017


#1

Sicherlich könnt Ihr Euch noch daran erinnern, dass unser Team HiOrg-Server vor einem Jahr bei der Benefiz-Laufveranstaltung “Solilauf” mit viel Spaß und Erfolg teilgenommen hat: in 24 Stunden haben wir ganze 2.764 Runden im St. Ingberter Mühlwaldstadion zurückgelegt, dadurch wurden mehr als 1.500 Euro gespendet. :medal_sports::tada:

:running_man::running_woman:Natürlich sind unsere Mitarbeiter und Freunde als Team HiOrg-Server auch dieses Jahr wieder unter dem Motto: “HiOrg-Server läuft… rund um die Uhr” am Start, und 24 Stunden auf der Strecke. In diesem Jahr soll der Erlös des Solilauf 2017 dem Neubau eines Kinderhauses an der Uniklinik in Homburg zugute kommen.

Das Prinzip der Benefizveranstaltung ist wie immer: jedes Läufer-Team wirbt Unterstützer, die eine selbst gewählte Spendensumme pro gelaufene Runde “ihres” Teams zusagen.
Jetzt hoffen wir auf Euch:
Es würde uns sehr freuen (und beim Laufen für jede einzelne Runde motivieren), wenn Ihr das Team HiOrg-Server in diesem Jahr unterstützt.

Was müsst Ihr tun? Einfach auf den Link klicken:


Unterhalb des Live-Video könnt Ihr Euch ganz unkompliziert als Sponsor eintragen.

Vielen Dank, wir freuen uns über Eure Unterstützung!! :hugs:

PS: anfeuern per Twitter: :mega: #solilauf2017
Fotos auf Instagram: :camera_flash: #solilauf2017


Wie unerwünschte Spenden-Einblendung oben rechts entfernen?
#2

:sparkles:3.633,65 Euro:sparkles: - das ist die unglaubliche Summe, die wir am Wochenende beim 12. Solilauf in St. Ingbert mit unserem Team HiOrg-Server erlaufen konnten. :tada:
Das Geld kommt dem Bau eines barrierefreien Multifunktionshauses zugute, das als Rückzugsort für Kinder und Familien während der Krebstherapie an der Uniklinik Homburg dienen soll.

Insgesamt legte die bunt gemischte Staffel aus Mitarbeitern, Familien und Freunden 4.121 Runden (1.619 km) :running_woman::running_man: zurück, sicherte sich damit den ersten Platz in der Mannschaftswertung und belegte den 4. Platz mit der Staffel.
Ein ganz großes Danke :two_hearts: an alle Sponsoren, die uns so zahlreich unterstützt haben, und natürlich an unsere Läufer:
Ihr seid klasse und wir sind sehr stolz auf das fantastische Ergebnis! :+1: