Rundmails werden nicht zugestellt

Hallo,
habe das Problem bei Rundmails, dass viele Emails nicht zugestellt werden.

Hier ein exemplarischer Fehlerbericht:

Generierender Server: service2.hiorg-server.de


XXXXX@outlook.com
 mx2.hotmail.com
 Remote Server returned '<mx2.hotmail.com #5.0.0 smtp; 550 SC-001 (SNT004-MC11F3) Unfortunately, messages from 109.234.107.172 weren't sent. Please contact your Internet service provider since part of their network is on our block list. You can also refer your provider to http://mail.live.com/mail/troubleshooting.aspx#errors.>'


Ursprüngliche Nachrichtenköpfe:
Return-Path: <SRS0+xxx=ZW=drk-muelheim.de=sicherheitswacXX@users.hiorg-server.de>
Received: from app3 (unknown [192.168.1.102])
	by service2.hiorg-server.de (Postfix) with ESMTP id 294A540573
	for <XXXXX@outlook.com>; Thu,  9 Feb 2017 23:12:47 +0100 (CET)
Received: by app3 (Postfix, from userid 0)
	id BC618405A1; Thu,  9 Feb 2017 23:12:50 +0100 (CET)
To: <XXXXX@outlook.com>
Subject: Einladung zum Dienstabend der Einsatzeinheiten und zum "Mini-Karneval"
MIME-Version: 1.0
Sender: <zugfuehrerXXX@drk-muelheim.de>
From: HiOrg-Server by =?UTF-8?Q?Zugf=C3=BChrer?= Einsatzeinheit
	<zugfuehrerXXX@drk-muelheim.de>
X-HiOrg: XXXX
List-Subscribe: <https://www.hiorg-server.de/optoutmail.php?ov=XXXX>
Content-Type: multipart/mixed; boundary="=_b0296833fc601c64bfb90b0efaaa9f96"
Message-ID: <ol4ode.35dma@root>
Date: Thu, 9 Feb 2017 23:12:50 +0100

Dies bekomme ich von folgenden Anbietern:

Also alles Mailserver von Hotmail.com …

Hat hier jemand Ideen wie man es lösen kann?

Soweit wir bisher recherchieren konnten haben die Mail-Server aus dem Microsoft-Universum unseren ausgehenden Mailserver auf eine Blockade-Liste gesetzt (blacklisted) - scheinbar weil ein anderer Server aus dem gleichen Netzbereich (z.B. andere Kunden des gleichen Netz-Providers) als Spam-Schleuder aufgefallen ist. Wir arbeiten derzeit an der Aufhebung der Blocklade, aber bisher erfolglos …

In diesem Moment kam die Bestätigung, dass unser Mailserver von der Blockade-Liste genommen wurde, aber es könne bis zu 48 Stunden dauern, bis sich die Information im ganzen Microsoft-Mailserver-System verteilt hat. Bis dahin können ggf. noch Mails abgelehnt werden.

1 Like

Danke fĂĽr die schnelle Behebung des Problems. :slight_smile:

Hallo,

Ich habe auch das Problem das Mails nicht ankommen.
Bekomme noch nicht einmal eine Fehler Mail. Ich habe nachgefragt bei den Mitgliedern ob sie meine Mail erhalten haben, dies war nicht der Fall. Auch meine Testmail geschrieben, hat auch nicht funktioniert. Das ist nicht gut wenn man antworten auf eine Mail erhalten muss und weiĂź nicht ob diese ankommt.

Hallo André,

die Verlässlichkeit der Zustellung von Mails die über den HiOrg-Server verschickt werden, ist uns wichtig. Derzeit ist uns kein Problem beim Mailversand über den HiOrg-Server bekannt. Bei soeben durchgeführten Stichproben wurden alle heute geplanten Mails korrekt versandt.

Haben Sie mal darauf geachtet, ob die Mails evtl. beim Empfänger als SPAM wegsortiert werden (warum auch immer) ?

Falls Sie eine konkrete Mail „vermissen“, die im Bereich „System - Nachrichtenarchiv“ als korrekt versandt gelistet wird, dann nennen Sie uns bitte den konkreten Versandzeitpunkt und Betreff der Mail an support@hiorg-server.de

Schönen Sonntag,
Christoph Blechschmitt

Hallo Christoph,

Die Mails sind alle angekommen, habe aber festgestellt das diese zu unterschiedlichen Zeiten ankommen. In manchen Fällen erst ca. 12 Stunden später, bzw. mitten in der Nacht. Dies ist nicht gerade vorteilhaft.

Hallo André,

Solche Verzögerungen können und dürfen bei E-Mail vorkommen. Der Standard von E-Mail ist mehrere Jahrzehnte alt und sieht eine Zustellung innerhalb von mehreren Tagen vor - häufig funktioniert es heutzutage aber glücklicherweise innerhalb von Sekunden bis Minuten.

Gerne können Sie uns aber wie oben beschrieben eine E-Mail mit Absender- und Empfänger-Adresse sowie ungefährer Versandzeitpunkt an die Adresse support@hiorg-server.de senden. Dann können wir die Mail bis zum Verlassen unserer Server nachverfolgen und evtl. Probleme sehen bzw. sagen wie schnell diese an die Empfänger-Mailserver übergeben wurden.