Standardbezeichnung von Helfern ("Sanitäter") ändern

Hallo zusammen,

die Standardbezeichnung für eine Person ohne Qualifikationen ist auf unserem Server aktuell „Sanitäter“.
In meinen Augen ist das etwas verwirrend, da man hier vermuten könnte, dass die Person mind. eine San-Qualifikation besitzt (was sie per Definition nicht tun muss).

Die Verwirrung lässt sich gut an diesem Beispiel zeigen.


Entsprechend ist meine Frage, ob man die Bezeichnung hierfür ändern kann.
Ich konnte dazu bisher leider keine passende Einstellung finden, bin mir jedoch auch nicht sicher, ob ein solches Feature überhaupt existiert. Vielleicht könnt Ihr mir helfen? :slight_smile:

Falls es das Feature nicht gibt, würde ich dann einen Vorschlag einreichen. Ich wollte aber erstmal wen fragen, der sich damit besser auskennt als ich. :wink:

Mit freundlichen Grüßen

Carsten

Ein guter Punkt, auf den ich noch einen draufsetzen möchte: In meinem Account, wird statt “Sanitäter” der Begriff “Einsatzsanitäter” verwendet:

1

2

3

Aus dem Kontext verstehe ich das als “Zum Einsatz eingeteilte Sanitätsmenschen”. Allerdings ist der Einsatzsanitäter tatsächlich beim MHD eine gesonderte Qualifikation (wie der von @Carsten_Docktor genannte Sanitäter), was durchaus etwas Verwirrung schafft (O-Ton: “Und wo treffen sich dann die Rettungssanitäter?”).

Kann man das gezielt selbst ändern?

@munichdude, dass die Bezeichnung bei dir anders lautet, hat mich stutzig gemacht… und tada, ich konnte doch etwas finden.

System -> Einstellungen -> Rechnungen / Anforderungsformular -> (Überschrift) Externes Anforderungsformular für Dienste -> Erste Zeile in der Tabelle

Jetzt ist noch die Frage, welche Bezeichnung man hier gut wählen kann… :thinking:
Helfer ist bei uns leider nicht optimal, da der Begriff bei uns für Leute mit abgeschlossener Helfergrundausbildung genutzt wird.

Sonst noch wer Ideen?

Danke für den Tipp @Carsten_Docktor. Wenn man nur eine Qualifikation im Anforderungsformular anbietet, reicht wohl “Einsatzkräfte”. Wenn man aber Einsatzsanitäter, RS, RA, etc. im Formular gesondert aufführt, reicht das aber nicht mehr.