Beta-Test der neuen HiOrg-Server-App für Android

app-für-android

#1

icon_app2018_android_bild
Die bestehende HiOrg-Server-App für Android wird derzeit überarbeitet und kann nun im Rahmen eines öffentlichen Beta-Tests ausprobiert werden (:information_source: Post auf unserem Blog)

Über Google Play könnt Ihr an diesem Test teilnehmen: Hier klicken.

Sobald Ihr den Download der Beta-Version aktiviert, wird eine eventuell bereits installierte Version der HiOrg-Server-App durch die Beta-Version ersetzt. Der Test kann jederzeit abgebrochen werden, indem die Teilnahme über den Link zu Google Play beendet und die Beta-App für Android deinstalliert wird.

:warning: Wichtig: bitte benutzt für jegliche Rückmeldungen zu diesem Beta-Test ausschließlich die Funktion [Antworten] hier in diesem Foren-Beitrag . So helft Ihr uns, den Überblick zu behalten und Doppel-Meldungen zu vermeiden.

Android ist eine Marke von Google LLC


#2

Ich bekomme folgende Fehlermeldung im Play Store:
"App für dieses Konto nicht verfügbar

Dein Konto ist derzeit nicht zur Teilnahme am Testprogramm für diese App berechtigt.

Wenn du eine Einladung erhalten hast, Tester zu werden, musst du dich in dem Konto anmelden, das in der Einladung genannt wurde. Wenn du als Teil des Programms zu einer Google-Gruppe oder in eine Community von Google+ eingeladen wurdest, musst du erst der entsprechenden Gruppe oder Community beitreten, falls du das noch nicht getan hast."

Könnte es daran liegen, dass ich im Google Konto eine andere Mialadresse nutze wie im Hiorg Server?


#3

Hallo @kremer8033,

da waren Sie ja sehr zügig :wink:

Inzwischen sollten Sie sich als Tester registrieren können. Haben Sie noch etwas Geduld, das Update erfolgt innerhalb der nächsten Tage.

Viele Grüße
Felix


#4

#5

Wenn man auf den Link klickt kommt “Diese Website ist nicht erreichbar”… :frowning:


#6

Hallo @Sebastian,

vielen Dank für den Hinweis. Den Link haben wir soeben korrigiert.

Viele Grüße
Felix


#7

Hallo,

hier mein Feedback zur neue App. Erstmal, sehr gelungen :+1:

Was mir aufgefallen ist: Die App verschwendet Platz.

  • Die Abstände in der Terminübersicht können kleiner gemacht werden
  • In den Details sind das Datum und das Location-Symbol zu präsent. Die wichtigen Informationen und die Zeile mit den Meldungen kann man nur durch Scrollen erreichen.
  • Bei den Meldungen wäre es übersichtlicher, wenn man die Symbole (grün, gelb…) auch nochmal vor den Namen setzt. Bei langen Listen weiß man nach dem Scrollen nicht mehr, in welcher Gruppe man gerade ist.

Das so als erster Eindruck.


#8

Erstes Feedback,

das Laden der Veranstaltung / Diensteliste dauert eine gefühlte Ewigkeit (trotz WLAN oder 4G Mobilnetz)

Grüße


#9

Hallo!

Auch von mir hier das erste Feedback! Bei Veranstaltungen ist mir bei Meldungen / Absagen aufgefallen, das Urlaubs- /Krankheitsmeldungen nicht berücksichtigt werden. Dies wird in der bisherigen App mit angezeigt.

Dann auch bei Veranstaltungen bzw. überall würde ich mir Summen bei Meldungen wünschen. Dies würde dem Ausbilder / Dienstverantwortlichen wahrscheinlich schon das eine oder andere mal weiterhelfen.

Wo ich mir jetzt selbst eine Lösung überlegen muss… würde gerne die Screens der neuen App mit der bisherigen App vergleichen um Verbesserungen und evtl. Verschlechterungen besser vergleichen zu können. Aber da werde ich schon was finden.

Freue mich auf viele neue Funktionen :slight_smile:

Viele Grüße


#10

Hallo @FSC,

vielen Dank für die Schilderung des ersten Eindrucks :slight_smile:

Genau aus diesem Grund sollte eigentlich die Überschriftszeile (z.B. “Feste Helfer”) am Displayrand “kleben” bleiben, sodass immer klar ist, um welche Liste es sich handelt. Sollte dies bei Ihnen nicht der Fall sein, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail gerne mit einem Screenshot unter Angabe Ihrer Organisation, Benutzernamen und der betroffenen Veranstaltung an support@hiorg-server.de. Vielen Dank :slight_smile:

Viele Grüße
Felix


#11

Hallo @Filipe,

vielen Dank für die Rückmeldung :slight_smile: !

Beim Angleichen der App für Android und iOS hat sich diesbezüglich die Funktionsweise etwas verändert:

  • eigene Urlaubsmeldungen oder Überschneidungen werden lediglich in der Melde-Ansicht als Hinweis angezeigt, damit man im Rahmen der Meldung noch einmal daran erinnert wird
  • Urlaubsmeldungen oder Überschneidungen Anderen (was für den Disponenten interessant ist) werden als Hinweis bei dem entsprechenden Eintrag in der Personalliste angezeigt. Dies ist erkennbar an dem farblich markierten Ausrufezeichen. (Hat der Helfer sich nicht selbstständig zurückgemeldet, so wird er unter “Rückmeldung ausstehend” angezeigt)

Wie in unserem Facebook Post kürzlich angekündigt, können Sie bereits in der Veranstaltungsliste einfach durch Wischen der Zeile nach rechts den aktuellen Personalstatus in Zahlen einsehen.

Viele Grüße
Felix


#12

Hallo, ich habe heute die Beta Version bekommen.
An sich sehr gut gemacht und ich finde sie Übersichtlicher als davor.
Das einzige Manko sind die Ladezeiten und das Problem das die Dienste nicht mehr Farbig angezeigt werden ob sie besetzt sind.
Ich möchte nicht in jeden Dienst schauen müssen ob da schon jemand drinnen steht.


#13

Hallo @Christian_Hoess,

zunächst vielen Dank für das Feedback sowie das Lob, welches ich sehr gerne an das Entwickler-Team weitergeben werden :slight_smile:

Auch hier verweise ich sehr gerne erneut auf unseren Facebook Post von vor knapp zwei Wochen :wink:. Statt eines farbigen Vierecks um den eigenen Meldestatus ist der Personalstatus nur durch einen vertikalen Balken am linken Rand farblich einzusehen. Ein Wischen der gesamten Zeile nach rechts zeigt darüber hinaus die wichtigsten Zahlen.

Viele Grüße
Felix


#14

Ja, das tut sie. Ist mir nicht aufgefallen. Vllt. kann man die Icons vor den Namen auch einfärben? Ich denke, dass ist der Übersicht zuträglicher als eine graue Masse mit farbigen Überschriften.

Viele Grüße
Frank


#15

Guten Morgen,
bin erstmal total begeistert von der neuen App.
Aber jetzt ist das Feld Dokumente dabei. (Auf jeden Fall mega geil) aber wenn ich welche anschauen will werde ich erst in den Browser geleitet, der dann etwas downloadet und dann kann ich es in dem jeweiligen Programm öffnen. Finde ich ziemlich unschön :sweat_smile::man_shrugging:t3:
Cool wäre es, wenn man es einfach anklicken würde und dann ist es runtergeladen und bereit zum öffnen. Sodass alles in einer App bleibt.
Ich hoffe man versteht was ich meine.
Auch das Dokumente offline zur Verfügung stehen
VG Tom Thum


#16

Servus,
super klasse Arbeit.
Die Dokumente Funktion ist schon mal super, aber plant ihr für die Zukunft auch die Formulare aufrufbar zu machen? Der Vorteil für uns gegenüber den Dokumenten ist, dass die Formular sich “selbstständig” ausfüllen.
Ich musste feststellen, dass in dem Meldungsübersicht-Screen, es oben eine Übersicht gibt, was gefordert ist. Allerdings ist die komplett grau und zeigt nicht an, was schon erfüllt ist und was noch fehlt.


#17

Guten Morgen nochmal.
Was sehr schade ist, dass man die Kommentare zur jeweiligen Person nicht mehr auf einen Blick sehen kann.
Wir haben damit bisher die Fahrzeugplanung gemacht. Aber so kann man nicht auf einem Blick sehen, wer alles auf einem Auto fährt.
Das macht die Fahrzeugplanung wieder unpraktisch. Hoffe man versteht was gemeint ist😅



#18

Ich denke das würde das Design zerstören


#19

Hallo Zusammen :slight_smile:

Zunächst einmal vielen Dank an @Tom_Thum und @kremer8033 für die Rückmeldungen und das Lob :slight_smile:.

Wir können sehr gut nachvollziehen, dass es einfacher wäre, das Dokumenten-Management komplett in der App zu behandeln. Das Anzeigen von Dokumenten (vieler verschiedener Formate) ist technisch gesehen keine triviale Angelegenheit. Unser Fokus liegt nicht in der Anzeige von Dokumenten, sondern auf der Bereitstellung dieser.

Diese Funktion ist prinzipiell geplant, wir können derzeit jedoch noch nicht angeben, wann wir uns mit der Umsetzung beschäftigen werden.

Es tut uns Leid, dass wir mit dieser Änderung Ihren Workflow umständlicher gestaltet haben. Wir haben Ihren Einwand aufgenommen. Derzeit ist es jedoch leider nicht eingeplant die Bemerkung direkt in der Liste anzuzeigen.

Vielen Dank an alle fleißigen Tester :slight_smile: !

Beste Grüße
Felix


#20

Also das man nicht jedes Format in der App öffnen kann ist ja an sich okay. Aber es geht eigentlich darum dass man aus der App direkt die Datei öffnen kann.
Und nicht erst über den Browser zum Download muss um dann es da zu öffnen