Import von Daten durch ein Skript (z.B. PHP)

Hallo,

ist es möglich z.B. durch ein Skript (z.B. PHP oder einen CronJob) bestimmte Daten auszulesen und anschließend in den HiOrg-Server eintragen zu lassen.
Grundproblem… wir haben ziemlich viel Personal zu verwalten und das auch noch in unterschiedlichen Programmen… daher würde ich gerne eine txt-Datei erzeugen und über eine Skript die entsprechenden Daten jeweils in die unterschiedlichen System einpflegen lassen… in diesem Fall in den HiOrg-Server.

Wäre sowas möglich?
Wenn ja… wie sollte ich das anstellen?

Danke für eine Antwort.

Gruß

Meinst Du eine Updatefunktion der bereits vorhandenen Daten? Das würde mich ehrlich gesagt auch interessieren.

Ansonsten kannst Du ja die Mitgliederliste grundsätzlich beim erstmaligen Anlegen importieren.

ja beim initialen Anlegen von vielen Mitarbeitern kann ich das importieren… das ist mir bekannt.

Also das Problem sind wirklich die vielen Programme bei uns, wo der Hiorg-Server eines von vielen ist.
Da ich überall immer die gleichen Daten wie Name, Adresse usw. eintragen muss, könnte ich die Daten in eine CSV-Datei speichern.
Diese würde ich dann mittels PHP einlesen… und damit dann irgendwie diese Daten u.a. in den HiOrg-Server einspielen.

Dabei ist es mir persönlich gerade egal, ob es sich um eine Neuanlage handelt oder um ein Update.

Neben Datenneuanlage haben wir natürlich entsprechend viele Datenänderungen … natürlich in allen Systemen :frowning:
Von daher kann ich die Frage natürlich erweitern:
Daten mittels PHP neu automatisiert anlegen bzw. aktualisieren

Derzeit bieten wir aus Sicherheitsgründen keine öffentliche universelle API zum Zugriff auf solche Daten im HiOrg-Server an. Gleichzeitig sind wir aber grundsätzlich offen für jede Art von Schnittstellen, und betreiben bereits eine große Anzahl spezialisierter Schnittstellen. Aufgrund deren Spezialisierung können diese aber besser abgesichert werden, weil sie jeweils auf eine ganz spezielle Datenteilmenge oder Zielserver fokussiert werden können.
Wenn Sie uns (am liebsten per E-Mail) den exakten Bedarf anhand eines konkreten Szenario, unter Nennung aller beteiligten Systeme schildern, können wir Ihnen gerne ein Angebot zur Implementierung einer solchen Schnittstelle unterbreiten.

Bereits jetzt können Sie die Funktion “System - Datenpflege - Import Mitglieder” nicht nur zum erstmaligen Import von Datensätzen nutzen. Wenn beim Einlesen eines Datensatzes das zugehörige Mitglied bereits existiert und eindeutig identifiziert werden kann, wird kein doppelter Eintrag angelegt, sondern die entsprechenden Daten des bereits vorhandenen Mitgliedes aktualisiert.

Grundsätzlich müssen Sie sich aber auch die Frage stellen, weshalb Sie eigentlich so viele verschiedene Systeme zur (Mitglieder-)Datenpflege nutzen, und ob diese auch alle notwendig sind. Möglicherweise können Sie auf die Nutzung mancher Systeme verzichten, wenn Sie ähnliche Funktionen im HiOrg-Server nutzen.

Hallo und vielen Dank für die Antwort.

Wie identifiziert man einen Mitarbeiter den eindeutig? In Ihrer internen Datentabelle wird sicherlich eine ID hinterlegt sein, die mir als Benutzer aber nicht bekannt gemacht wird.
Daher kann ich lediglich über den Benutzer Vornamen, Nachnamen und evtl. ein Geburtstdatum identifizieren - die Benutzerkürzel sind zwar auch eindeutig, aber für eine Neuanlage mir ja noch nicht bekannt… daher erst beim Aktualisieren für mich nutzbar.

Bzgl. des Hinweises der verschiedenen Softwaren muss ich leider sagen:
Ich befinde mich nicht in einer Umgebung “Wünsch dir was” sondern “so ist es” :stuck_out_tongue:

Naja… kurz zur Erklärung, dass das nicht so böse rüberkommt:

  1. System Hiorg-Server
  2. Verwaltungssystem des Auftraggebers (Stadt, Kreis, usw.)
  3. internes Verwaltungssystem, welches von einer übergeordneten Dienststelle vorgegeben wird und wo das Datenformat vordefiniert ist, was momentan noch nicht mit Hiorg abbildbar ist
  4. Alarmierungssystem, welches wir mit anderen Hiorg zusammen teilen
  5. interne Telefonliste --> das könnte man über HiOrg abbilden, aber nicht jeder möchte das so
  6. Kurzwahlliste (CSV-Datei) zum Import in einer Kommunikatioseinheit und Telefonanlage
  7. Exchange-Konten / Visitenkarten für Outlook für andere Mitarbeiter
  8. … und noch viel mehr Kleinkram :scream:

Alle System, die von unterschiedlichen Stellen gefordert sind, die ich leider nicht wirklich beeinflussen… aber trotzdem gerne mir selbst eine Lösung bauen möchte… halt mit dem PHP-Script war meine Idee.

Ob wir dazu eine Lösung bauen könnten… ich bin da über den HiOrg-Server eher skeptisch.
Da braucht man ja die unterschiedlichsten Logindaten, die System könnten auch mal mehr oder weniger werden… ich glaub, da wir da in einem System drin hängen, was wir nur bedingt beeinflussen können, muss das eine Einzellösung gebaucht werden, die wir auch selbst warten könnten.

Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich das überhaupt so abgebildet bekomm, wie ich möchte :sweat:

Das Import-Skript setzt mindestens die Spalten “Name” und “Vorname” voraus, und nutzt diese beiden Werte auch zur eindeutigen Identifikation eines evtl. bereits vorhandenen Nutzers.
Sie können die Funktionalität recht unkompliziert mit einem Testdatensatz (der aus nur 1-2 Demo-Nutzern besteht) selbst testen.

3 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: Synchronisation mit GroupAlarm

Das ist ja schon ein ziemlicher “Kleinkram”.

Aber meinst Du nicht, dass Du da mal mit Deinen Verantwortlichen reden könntest, das Eine, oder Andere zu optimieren. Vlt. würde sich ja dann auch deine scheinbar eher negative Einstellung gegenüber dem HiOrg-Server etwas verbessern :confused: (Das relativ kleine HiOrg-Team macht meiner Meinung nach nämlich einen verdammt guten Job!)


Ein paar Vorschläge:
zu 5.:
Auch die Anderen befinden sich ja nicht in einer “Wünsch-Dir-Was-Umgebung”. Evtl. kannst ja auch Du die eine, oder andere Vorgabe machen :wink:

Zu 6.:
Ein CSV-Export ist ja auch aus dem HiOrg möglich. Müsstest Du mal prüfen, ob das für Euch passt. Evtl. hilft Dir der Support ja auch ein paar Dinge anzupassen :innocent:

Zu 7.:
Auch Visitenkarten lassen sich generieren. Ansonsten wie unter “Zu 6…”

Hallo,

gerade bei uns aufgefallen… Wir haben bzw. hatten kurz 3 Mitglieder mit dem gleichen Nachnamen und wenn man jetzt auch noch Pech hat, dass der Vorname gleich wäre… dann ist die eindeutige Zuordnung eines Mitgliedes über Vorname und Nachname unzuverlässig.

Meiner Meinung nach muss hier mindestens noch das Geburtstdatum genutzt werden - wenn nicht sogar die Personal-ID (die aber hier ja nicht abgefragt wird).

Da möchte ich mal wehend widersprechen:
Ich bin kritisch! JA! Und hinterfrage den ein oder anderen Punkt im HiOrg-Server bzw. die Funktionalität!
Aber nicht negativ gegenüber dem HiOrg-Server! Aber… es gibt bei uns welche die augenscheinlich negativ gegenüber dem HiOrg-Server eingestellt sind - warum auch immer!
Ich versuche die Bedürfnisse der Büro-Kollegen auf das System Hiorg-Server zu übertragen… und das ganz schön positiv redend über den HiOrg-Server. Nur mal, damit wir uns nicht missverstehen :slight_smile:

Aber man muss schon eingestehen… ihr bzw. der HiOrg-Server deckt halt nicht alle Möglichkeiten bei uns ab (könnt ihr ja auch gar nicht bei so vielen Organisationswünschen!!!) und ja… ich mach schon mal Vorgaben bzw. Vorschläge bei uns im Team. Dennoch ist es manchmal nicht gewünscht (aus den unterschiedlichsten Gesichtspunkten (mal Datenschutz, mal das alte läuft doch, mal das eine mal das andere… kennt ihr doch sicherlich auch)… aber nur steter Tropfen höhlt den Stein (in dem Fall für den HiOrg-Server).

Und… das Forum hat sich schon ausgezahlt… Punkt 7 hatte ich tatsächlich aus den Augen verloren, weil diese Visitenkarten immer von jemand anderem erstellt werden. Schau ich mir aber trotzdem die nächsten Tage mal an :slight_smile: Vielen Dank für den Hinweis da schon mal :stuck_out_tongue:

1 „Gefällt mir“